Heiße Wachsspiele erregen im Bondage Porno

Geile Behandlung mit heißem Wachs

Wer es ein wenig extremer mag, der wird auf heißes Wachs nicht verzichten und so ist es auch mit den Ludern und Stechern in den Pornos. Sie wollen die kurzen aber intensiven Schmerz auf ihrer Haut spüren. Und wenn der dumpfe Schmerz nachlässt, stellt sich die Geilheit ein. Mit großen Augen wird auf die ersten Tropfen des heißen Wachs gewartet und kaum berühren die ersten Tropfen die nackte Haut, wird sich nach oben gebäumt und gewunden. Damit die Schlampen schön in Position bleiben, werden sie auch oft mit Bondage Seilen verschnürt, denn so kann sicher gegangen werden, dass das heiße Wachs auch genau dorthin tropft, wo der Stecher es haben möchte.

Das Gute am heißen Wachs ist, dass es überall am nackten Körper zum Einsatz kommen kann. Ob nun der nackte Arsch, die prallen Titten oder die Möse damit beträufelt werden, ist völlig egal, denn es geht den geilen Girls nur um das intensive und geile Gefühl des Schmerzes, das den Mösensaft aus den Fotzen spritzen lässt.