Gesichtsbesamung im Bondage Porno

Facial Besamung für die Sklavin

Wenn der Meister eine devote Sklavin gerade beim Fesselsex vor sich liegen hat, dann darf er auch seinen Schwanz entleeren. Denn diese Schlampe hat es doch nicht anders verdient. Aber eigentlich ist so eine Gesichtsbesamung doch noch eine Belohnung. Schließlich bekommt das weiße Gold ja nicht jede Sklavin. Aber auch wenn die devote Frau gefesselt und wehrlos vor dem Meister Schwanz kniet muss sie vorher schon noch etwas den Schwanz blasen. Denn auch eine Sklavin muss sich den Ficksaft verdienen. Wenn sie nicht zufrieden stellend den Meister Schwanz befriedigt hat sie auch die Facial Besamung nicht verdient.

Aber eine richtige Sklavin weiß schon was zu tun ist. Zur Not bekommt sie eben noch eine Tracht Spanking verabreicht und schon wird sie spuren. Wenn das gefesselte Girl den Schwanz schon pumpen sieht wird sie betteln und flehen um jeden Tropfen. Denn dieser Schwanz soll sein Sperma nur für sie spritzen. Sie fühlt sich geehrt und möchte auch im Bondage Porno beweisen, wie fähig sie in ihrer wehrlosen Lage doch ist.