Anal ficken beim Bondage Sex

Strenge Frauen bestrafen mit Analsex

In Pornofilmen mit einer Domina wird gerne in den Arsch gefickt denn die strengen Frauen nutzen den Analsex zur Bestrafung. Sie schnallen sich den Strapon um und schon bekommt der vorlaute Sklave die Erniedrigung, die er braucht um zu wissen, dass jeder Aufstand zwecklos ist. Auch die Lesben nutzen den analen Sex um die Zucht und Ordnung bei den Sexsklavinnen wieder herzustellen. Aber ganz besonders geile Schlampen wollen einfach nur gefesselt werden und dabei Arschsex erleben.

Dabei können sie sich nicht wehren wenn der dicke Schwanz ihnen das anale Vergnügen beschert und sie bekommen einen analen Orgasmus, der manchmal sicher wider Willen ist. Sie erfahren, dass Anal Sex sie geil machen kann und sie sich danach gerne noch in die nasse Fotze bumsen lassen. Steht allerdings eine anale Bestrafung an dann muss es nicht immer nur ein Arschfick sein. Es kann auch sein, dass besonders aufmüpfiges Verhalten mit dem anal Fisting bestraft werden muss und mancher Sklave geniesst den Faustfick regelrecht so dass man schon fast nicht mehr von einer Strafe reden kann.